Solar

Sonnenlicht kann durch Solarzellen in Strom umgewandelt werden. Die Technologie heisst Photovoltaik. Solarzellen bestehen aus Halbleitern, wie sie bei der Herstellung von Computer-Chips verwendet werden. Das Material ist in der Regel Silizium. Wenn die Sonne scheint, erzeugen diese Elektrizität. Mit Hilfe eines Wechselrichters kann der so erzeugte Gleichstrom in Wechselstrom umgewandelt und direkt ins Elektrizitätsnetz eingespeist werden. 

Seit dem 24. Juni 2012 produzieren wir Solarstrom auf dem eigenen Scheunendach.

 

Die Anlagengrösse ist 72 Kilowatt.

Die Jahresproduktion beträgt rund 80'000 Kilowattstunden.

Der Strom wird von der BKW Energie AG übernommen.